direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internet of Things for Smart Buildings

Lupe

Gebäude sind ein zentrales Element des menschlichen Lebens. Durchschnittlich verbringen wir mehr als 20 Stunden pro Tag in ihnen. Desweiteren zeichnen sich Gebäude für 40% des Energieverbrauchs in Städten verantwortlich. Diese Zahlen zeigen, dass bereits kleine Verbesserungen einen großen Einlfluss auf unser tägliches Leben haben. Höhere Energieeffizienz, mehr Komfort in Wohn- und Büroräumen sowie ein kleinerer ökologischer Fußabdruck sind nur einige der vielen Ziele von intelligenten Gebäuden.

Aufgrund der Allgegenwärtigkeit von Sensoren, Aktuatoren, Rechnern und der Kommunikation zwischen diesen bietet das Internet of Things viel Potenzial, um Gebäude intelligenter zu machen. Dies zu erreichen bildet den Kernpunkt unseres Lehrstuhls und erfordert eine interdisziplinäre Arbeitsweise. Denn das Gestalten der digitalen Gebäude der Zukunft erfordert das Forschen und Entwickeln im Bereich der Kybernetik, Informatik, Elektrotechnik als auch in der Mensch-Maschinen-Interaktion.

 

Mehr Information können Sie auf Englisch finden [link]

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Contact

Prof. Dr. Sergio Lucia
Internet of Things for Smart Buildings
Sekr. EN 17
Raum EN 156
Einsteinufer 17
10587 Berlin
Tel.: +49 30 314 23851

We are part of: